Das Ekhof-Theater auf Schloss Friedenstein ist das älteste barocke Theater der Welt mit weitgehend erhaltener Bühnenmaschinerie aus dem 17. Jh. Die hölzerne Kulissenbühne und die damals hochmoderne Schnellverwandlungsmaschine erlauben es, in weniger als acht Sekunden das Bühnenbild zu wechseln. Windmaschine, Donnerschacht und die raffinierte Lichtregie ermöglichen während des jährlichen Ekhof-Festivals im Juli und August abwechslungsreiche Aufführungen. Im regulären Museumsbetrieb können das Theater und die angrenzende Theaterausstellung mit historischen Kostümen, einem Bühnenmodell und vielem mehr besucht werden.

Öffnungszeiten

Dienstag: 10:00 Uhr – 17:00 Uhr
Mittwoch: 10:00 Uhr – 17:00 Uhr
Donnerstag: 10:00 Uhr – 17:00 Uhr
Freitag: 10:00 Uhr – 17:00 Uhr
Samstag: 10:00 Uhr – 17:00 Uhr
Sonntag: 10:00 Uhr – 17:00 Uhr

Nov.-März Di-So 10.00-16.00 Uhr,
jährlich Juli – August: Ekhof-Festival
Führungen Unterbühne sind nur in Gruppen möglich

Hier finden Sie den Veranstaltungskalender