Skifahren am Großen Inselsberg

nur 9 km vom Ferienhaus am Großen Inselsberg befindet sich am Nordhang ein Schlepplift, der die Wintersportler auf 896 m Höhe befördert. Der Inselsberg selbst hat eine Höhe von rund 917 m. Das Skigebiet ist von Tabarz und über das Inselbergplateu zu erreichen.

Die Skischule Tabarz-Inselsberg bietet ihre Alpin- uns Langlaufkurse sowohl am Inselsberg als auch am Datenberg an und

verleiht Ski; Anmeldung unter:

Adresse:

Am Bad 1 Brotterode-Trusetal 98596

Telefon: (036840) 3730

Alpinski am Inselberg

abfahrtAuf drei unterschiedlichen Pisten mit einer Gesamtlänge von 2.160 Metern werden alpine Erlebnisse im Thüringer Wald geboten.

Am Fuße des Inselsbergs liegt der Kneipp-Kurort Tabarz. Im Ortsbereich am Postweg befindet sich ein weiteres kleines Ski- und Rodelgebiet – am Datenberg. Ein Skilift und eine 150 m lange blaue Piste bietet Anfängern und Kindern die Möglichkeit, ihre ersten Schwünge im Schnee zu ziehen.

 

 

 

 

Langlauf am Inselberg

langlaufAbseits der Pisten sind rund um den Inselsberg und in den Ortslagen Loipen gespurt. Egal, ob man die klassische Lauftechnik bevorzugt oder per Skating-Technik läuft, der Wintersport in Tabarz ist zum Genießen. Die leichten bis anspruchsvollen Loipen sind 1,5 und 11 km lang.

 

 

 

 

Alles außer Skifahren

schlittenDie drei Rodelhänge versprechen Spaß für alle. Ob die Rodelbahn für Kinder am Kleinen Inselsberg, die steile Hang für Profis am Großen Inselsberg oder das Nachtrodeln für die ganze Familie am Datenberg. Lohnenswert ist auch der Besuch des Aussichtsturms auf dem Großen Inselsberg, wo der Besucher nach knapp 100 Stufen die Aussichtsplattform erreicht. Von dort aus kann man, je nach Wetterlage, bis zum 100 km entfernten Brocken sehen. Wem die Witterung zu kalt oder zu schlecht ist, der kann den Tag im Erlebnisbad tabbs verbringen.

 

 

 

 

Zur Website SCHNEEHÖHEN

Zur Website Kurort TABARZ am Inselsberg

Zur 360° Panorama Webcam