Für alle, die gerne schwimmen, baden, oder sich gerne in der Sauna regenerieren: wir möchten Ihnen das aquaplex in Eisenach näher etwas vorstellen. Die neu entstandene Saunalandschaft, das modernisierte und erweiterte Hallenbad sowie das Freibad bilden die Säulen des Freizeitkomplexes.

 

Gönnen Sie Körper und Seele Entspannung und genießen Sie die ganze Vielfalt des Saunabadens, oder erleben Sie Sport, Spaß und Abenteuer für die ganze Familie im Hallenbad oder Freibad.

 

Das Ziel der Sportbad Eisenach GmbH und aller Mitarbeiter  vor Ort ist es, Ihnen ein „Stückchen Urlaub“ und „Erholung pur“ zu bieten.

Sauna-Innenbereich

Das komplexe Saunagebäude mit direktem Zugang zum Sportbad beherbergt eine Vielzahl von Höhepunkten. Auf dem Dach des Rundbaues befindet sich eine Sonnenterrasse. Als teilweiser Sonnenschutz dient ein weithin sichtbares Segel in der Form des Aquaplexlogos. Als Fußbodenbelag der Sonnenterrasse wurde imprägniertes Lärchenholz verwendet. Über eine Wendeltreppe gelangt man in das Erdgeschoss. Dort befinden sich die Zugänge und die Umkleide für den Saunabereich sowie das Gastronomieareal. Zum Umkleiden stehen 131 Schränke zur Verfügung. In der zentralen Küche werden für die jeweils für 20-25 Gäste vorgesehene Saunabar und das Bistro leckere Speisen zubereitet. Das Bistro ist von der Badehalle aus erreichbar und für die Nichtsaunagänger vorgesehen. Man kann von dort aus sämtliche Becken der Badehalle überblicken. Vom Saunarestaurant aus hat man einen herrlichen Blick auf den Saunagarten. Im Kellergeschoss befindet sich dann der eigentliche Saunabereich. Zu erreichen ist er wiederum über die Wendeltreppe. Als Fußbodenmaterial der Wendeltreppe und im Nassbereich des Kellergeschosses wurde Quarzit verwendet. Quarzit ist ein Naturstein, der homogen im Aufbau und wärmestabil (geeignet für Fußbodenheizung) ist. Er zeichnet sich auch durch hohe Rutschsicherheit in Nassbereichen sowie Licht-und Farbechtheit aus. Außerdem ist er baubiologisch umweltfreundlich und pflegeleicht. Der Saunabereich im Rundbau beherbergt einen Sanitärteil mit zwei Duschräumen/WC. Des weiteren findet man auch einen Ruheraum der besonderen Art. Er wird im hinteren Teil am Tag von der Decke her durch eine Überkopfverglasung von Tageslicht durchflutet und bietet Platz für ca. 25-30 Relaxliegen.

Es stehen drei Schwitzvarianten zur Verfügung:

Laconium Tepidarium Dampfbad

 

Sauna-Außenbereich

 

Saunagarten bei Nacht

In einzelnen Saunen werden die Öfen angeheizt und der ca. 2000 m² große Saunagarten bietet ausreichend Möglichkeiten, nach den unterschiedlichsten Saunaanwendungen Sauerstoff aufzunehmen oder an der frischen Luft zu verweilen. Ein kreisrundes Entspannungsbecken mit 20 m² Wasserfläche und einer Wassertiefe von 1,20 m bildet den territorialen Mittelpunkt des Saunagartens. Von dort aus gelangt man über sternförmig angelegte und aus Sicherheitsgründen für den Winterbetrieb frostschutzgesicherte Wege aus Natursteinplatten zu den Außensaunen. Den Blickfang bildet das große Kelohaus. Eine Erdsauna und eine Salzgrotte komplettieren das Ensemble der Außensaunen. Beide Gebäude sind an den hinteren Enden mit einer Natursteinwand verbunden. Aus dieser Wand sprießen Duschen und laden zu unterschiedlichen Abkühlmöglichkeiten ein. Für Freunde von Kneipp-Anwendungen steht ein Tretbecken aus Edelstahl zur Verfügung. Auf den Grünflächen und an den Wegen kann man auf Liegen und Bänken verweilen.

Es stehen drei Schwitzvarianten zur Verfügung:

Saunagarten

Großes Kelohaus Salzgrotte Erdsauna

 

Ob Singles, Studenten, Sportbegeisterte, Senioren oder Familien – das aquaplex Eisenach bietet vielseitiges und ansprechendes Bade- und Saunavergnügen für jeden Geschmack.
Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Saunalandschaft

Tag
Uhrzeit
Montag – Donnerstag
13:00 – 22:00 Uhr
Freitag
13:00 – 23:00 Uhr
Samstag
10:00 – 23:00 Uhr
Sonntag
10:00 – 20:00 Uhr

Hallenbad

Tag
Uhrzeit
Donnerstag Frühschwimmen
06:15 – 07:45 Uhr

Freibad

Tag
Uhrzeit
11.05. bis 15.09.2013
09:00 – 20:00 Uhr

 

(Bild und Text-Quelle:  Sportbad-Eisenach.de)