Der kleine Bergsee bei der Ebertswiese am Rennsteig ist ein echter Geheimtipp.

Nach einer ca.25 Kilometer Fahrradtour liegt er, mittig zwischen ihrem Ferienhaus und Oberhof, hinter Felsen verborgen und ist für Rad- & Wanderfreunde im Sommer eine echte Abkühlung.

Der Bergsee ist eine der wenigen Wasserflächen, die direkt am Rennsteig liegen. Bei über 3000m² beträgt die Wassertiefe 8 – 13 m.

Der Bergsee ist auf drei Seiten von bis zu 30 Meter hohen Felsen umgeben, die einen Kessel bilden.

 

Bis kurz vor Kriegsende wurde auf dem Gebiet des Bergsees noch Bergbau betrieben. Als man beim Gesteinsabbau eine Wasserader anbohrte, bildete sich innerhalb weniger Tage der heutige Bergsee.